Bürozeiten

Außer Feiertags

24h / 365days

Montag-Freitag

von 

10:00 bis 12:00 Uhr

und 

14:00 bis 17:00 Uhr

Ihr Weg zu uns

BOOM TRIKES
Fahrzeugbau AG
Industriestr. 6
D-89567 Sontheim an der Brenz

Bei Fragen
 +49(0)7325 9611 - 0

Services

Hier bekommen Sie volle Leistungen

Alles rund ums Fahrvergnügen mit BOOM TRIKES

Neue BOOM Trikes

Langlebigkeit, beste Materialien zahlen sich aus. Bei BOOM TRIKES nur das Beste.

Gebrauchtfahrzeuge

Auch bei einigen Gebrauchtfahrzeugen gibt es noch Werksgarantien, fragen Sie Ihren Händler.

Oldtimer BOOM Trikes

Auch bei Fahrzeugen der ersten Stunde (vor über 25 Jahren) bieten wir noch umfangreichen Service.

Fahrsicherheits-

Training

Unser BOOM Händler Edeltrikes in Mühlacker bietet Anfängern sowie erfahrenen Trikefahrern und Fahrerinnen professionelles Fahrsicherheitstraining an. Das Sicherheitstraining, das auf einem speziellen Trainingsplatz mit reifenschonendem Spezialbelag stattfindet, vermittelt Ihnen Tipps und Tricks für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Lernen Sie die Grenzen Ihres Fahrzeuges kennen und meistern Sie Gefahrensituationen souverän.

Financial Services

Wir arbeiten mit Finanzierungspartnern zusammen und sind in der Lage, Ihnen attraktive Angebote zu unterbreiten. Sprechen Sie uns an.

Tipps rund um das Trike

Das Trike ist ein faszinierendes Fahrzeug. Es vermittelt ein Gefühl der Freiheit und Stärke. Sie müssen jedoch die Grenzen, die Ihnen das Trike setzt, akzeptieren. Selbstverständlich sollten Sie Ihr Fahrzeug warten und pflegen. Um das Trike so lang wie möglich fahren und genießen zu können, empfiehlt es sich, das Fahrzeug in einem optimalen Zustand zu halten.

Bekleidung

Zum Trike-, wie auch zum Motorradfahren, gehört eine optimale Schutzbekleidung. So ist ein Integralhelm ebenso selbstverständlich wie eine stabile Motorradjacke und -hose, Lederstiefel sowie gute Handschuhe.

Pflege & Wartung

Regelmäßige Wartung und Pflege sichert zum einen den Wert Ihres Fahrzeuges und garantiert zum anderen seine Verkehrssicherheit. Reinigen Sie Ihr Trike regelmäßig. Dabei sollten Sie jedoch beachten, dass ein hoher Wasser- oder Luftdruck bestimmte Bauteile des Trikes beschädigen kann. Folgende Bereiche sollten daher nicht mit hohem Wasserdruck (Dampfstrahler) gereinigt werden:

  • Radnaben
  • Zündschalter
  • Instrumente
  • Lenkerschalter
  • Schalldämpferöffnung
  • Sicherungskasten
  • Luftfilter
  • Lichtmaschine / Motorelektronik

Das Trike sollte nach dem Reinigen mit sauberem Wasser abgespült werden, da Waschmittelreste an legierten Metallteilen Korrosion hervorrufen können. Danach sollten Sie ihr Trike trocken wischen, den Motor anlassen und für einige Minuten laufen lassen.

 

Anlasskabel Mustang:

 

Bitte schauen Sie bei allen Mustang Modellen nach dem Anlasserkabel. Dieses ist bei einigen Fahrzeugen zu kurz am Rahmen (Anlasserseitig) mit dem Kabelbinder befestigt, so dass der Schuh ausreißen kann. Wenn notwendig, einfach Kabelbinder abzwicken, so dass der Schuh bei Motorschwingungen nicht mehr ausreißen kann.

Überwinterung

Damit Ihr Trike im nächsten Frühjahr wieder einwandfrei anspringt, sollten Sie ein paar wichtige Vorkehrungen treffen.

Batterie: Bauen Sie die Batterie aus und lagern Sie sie an einem kühlen, trockenen und frostsichereren Ort. Vor dem Wiedereinbau empfiehlt es sich, die Batterie in regelmäßigen Abständen (1-3 Monate) wieder voll aufzuladen.

Tank: Um den Stahltank während der Winterpause vor Korrosion zu bewahren, empfiehlt es sich, diesen komplett vollzutanken.

Gründliche Reinigung: Bevor das Trike abgestellt wird, sollte es gründlich gereinigt werden, da Straßenschutz sich über die Zeit immer mehr verfestigt und Lackschäden hervorrufen kann.

Fahrwerk: Sie können das Fahrwerk entlasten, indem Sie den Rahmen auf Montageböcken abstützen. Reifen und Federung sind somit voll entlastet.

Modellpflege bei BOOM

Modellpflege bei BOOM

Wir ließen umfangreiche Modellpflegemaßnahmen in die Serie einfließen.
Hier ein Überblick, was bei unseren Modellen alles neu ist:

GETRIEBE / SCHALTUNG

Alle Modelle Mustang und Mustang Family mit Seitenschaltung oder mit Mittelschaltung (1,5 l) oder Automatik (1,6 l und 2,0 l).

AUSPUFFANLAGE

Aus Edelstahl mit Doppelendrohren serienmäßig bei den Modellen Mustang und Mustang Family in den Ausstattungsvarianten Advance und Ultimate.
Soundoption vorbereitet.

RAHMEN

Kunststoffbeschichtet nach Automobilstandard (Salzsprühtest 600 h).
Erhöhter Korrosionsschutz durch 4-Phasen-Bearbeitung:
Sandstrahlen > Eisenphosphatieren > Grundierpulver > Farbpulver.
Teilweise Wandstärken von 3 auf 5 mm erhöht. Verwindungssteifer, bessere Fahreigenschaften.

FAHRWERK

Aluminium-Schräglenker und verstellbares Bilstein-Gewindefahrwerk mit drei verschiedenen wählbaren Federn:
a) weich
b) normal
c) hart
Bei den Modellen Mustang und Mustang Family jetzt auch mit "Fighter -Fahrwerk" und verlängertem Federweg, dadurch nochmals verbesserte Straßenlage.

ANBAUTEILE

Über 50 neue Edelstahl-Teile anstatt verzinkter oder beschichteter Teile, wie Edelstahltank, Dehnungsbehälter, Motorhalter, Getriebehalter, diverse Kleinteile sowie sämtliche Befestigungsteile.

GABEL / LENKER

Gabelbrücken oben und unten designgefräst, Tourenlenker "breit" 42 mm und Tourenlenker 38 mm mit innenliegender Kabelführung, Gabel 76 mm kpl. ohne Kabelbinder mit innenliegender Bremsleitung, 42er Lenker winkeloptioniert (Gelenkschonung).

BREMSANLAGE

Als Option zusätzlich Bike-Bremsanlage
> Trike lässt sich zusätzlich von Hand abbremsen (bei Felgen 11x18 möglich).

INSTRUMENTE

VDO-Tacho und Drehzahlmesser (Made in Switzerland) in neuem Designgehäuse. Für Mustang, Mustang Family und Fighter. Marinestandard, absolut beschlagfrei und genaue Tankanzeige. Mit integriertem Bordcomputer, Zeituhr und Voltmeter.

KOMFORTABEL SITZEN

Handgenähte und wasserdichte Komfortsitze in schwarz mit Seitenführung und weißen Nähten.

PEDALE

Quickpin-Schnellverstellung für Kupplungspedale (Serie).

HANDBREMSE

Edelstahlabdeckung und Edelstahlgriff serienmäßig.

TECHNIK VORSPRUNG FOR YOU !

VORSPRUNG DURCH ERFAHRUNG

Eine große repräsentative Leserumfrage (Vergleich der größten Trikehersteller in Europa) des Trikemagazins bestätigt unsere Arbeit:

BOOM Trikes Qualität Platz 1
BOOM Trikes Design Platz 1
BOOM Trikes Wiederverkaufswert Platz 1

 

VIEL STAURAUM SERIENMÄßIG

Großer serienmäßiger 240 l Kofferraum für alle Mustang Modelle.

LEICHT ZU PFLEGEN

Hubmatik. Die gesamte Technik ist mit einem Handgriff für Pflege und Service zugänglich (Option).

MUSTANG FAMILY SERIENMÄßIG

Der Mustang ist auch als Family, also 3-Sitzer serienmäßig erhältlich.

KOMFORTABEL SITZEN

Für Ausstattungsvarianten Advance und Ultimate sind bequeme, wasserdichte und von Hand genähte Komfortsitze serienmäßig.

TRIKE MANUFAKTUR

MEHRWERT DURCH HANDARBEIT

Unsere Fahrzeuge werden am schwäbischen Firmensitz in Sontheim an der Brenz entwickelt und in einer eigenen Manufaktur von Hand gebaut. Vor der Endmontage müssen jedoch alle benötigten "BOOM-Teile" in ca. 120-200 Stunden (abhängig von Modell und Ausstattung) aufwendigt gefertigt werden.
Erst dann werden die Fahrzeuge in liebevoller Detailarbeit montiert. Somit stecken im Durchschnitt ca. 250 Stunden Handarbeit in jedem BOOM Trike. Genau diese Handarbeit macht unsere Fahrzeuge vielleicht nicht so gleichmäßig perfekt, wie ein von Robotern in nur vier Stunden produzierter PKW, aber dafür um ein vielfaches wertvoller, exklusiver und wertbeständiger. 
BOOM Trikes mit viel Edelstahl sind nicht nur langlebig, sie sind für die Ewigkeit gebaut.

OUR PARTNERS

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Copyright 2021 Richard Menzel. All Rights Reserved.